Kletterwald

Der Kletterwald mit seinen einmaligen Attraktionen (Radfahren in 10m Höhe, Surfen von Baum zu Baum, Längste Seilbahn Norddeutschlands mit 103m quer durch den Wald, Base-Jump aus 10 m Höhe, Großer Tarzansprung), bietet auf 7 unterschiedlichen Parcours von Bodennähe bis in atemberaubende Höhen für jeden die richtige Herrausforderung.

Ein Besuch ist für Tagesausflüge mit Familie und Freunden ebenso beliebt wie für Klassenfahrten, Betriebs-oder Vereinsausflüge und natürlich für Kindergeburtstage!

Telefonisch für Sie erreichbar: während der Öffnungszeiten

AB 2017 ! ! ! 

NEUES SICHERUNGSSYSTEM IM       KLETTERWALD KÜHLUNGSBORN ! ! ! 

(Vorteile unseres Systems) 

* 100% Sicherheit, da ein unbeabsichtigtes Aushängen unmöglich ist 
* Maximale Flexibilität 
* Kinderleichte Bedienung mit nur 2 Fingern 
* Uneingeschränkte Nutzung unserer Seilbahnen 

Vorerst nur für Gäste ab 1,45 m Körpergröße (Parcours 4,5,6,7) ! ! ! 

"Das Abenteuer im Kletterwald Kühlungsborn wartet auf euch!"

Olaf Jordan

Parcours

Kids ab 5 Jahren
15 Elemente extra für die Kleinsten, die Eltern müssen die Kinder unterstützend am Boden begleiten.

Training ab 125 cm
15 Elemente vor allem für die Kinder, Höhen bis 2 m.
Spaß ab 135 cm
12 Elemente für die Kinder und Einstieg unerfahrene Erwachsene, Höhen bis 5 Meter.
Aktion ab 135 cm
10 Elemente für die Kinder. Wie vor, jedoch etwas anspruchsvoller, Höhen bis 4 Meter.

Abenteuer ab 145 cm
15 Elemente. Hier können Erwachsene einsteigen. Fängt flach an, steigert sich langsam. Schon mal in 6 m Höhe gesurft?

Fitness ab 145 cm
15 Elemente. Geht gleich richtig hoch auf 8 m. Höhepunkt ist eine Kletterwand, ein Skateboard und ein Base-Jump aus 4 Metern.

Risiko ab 15 Jahre
17 Elemente für die Adrenalin-Junkies, z.B. Radfahren in 10m Höhe, ein großer Tarzan-Sprung, eine 103m Seilbahn quer durch den Wald und als krönender Abschluss ein Base-Jump aus 10m.

Einlasszeiten

Montag, den 21.08.2017
Einlasszeit 10 bis 16 Uhr
Dienstag, den 22.08.2017
Einlasszeit 10 bis 16 Uhr
Mittwoch, den 23.08.2017
Einlasszeit 10 bis 16 Uhr
Donnerstag, den 24.08.2017
Einlasszeit 10 bis 16 Uhr
Freitag, den 25.08.2017
Einlasszeit 10 bis 16 Uhr
Samstag, den 26.08.2017
Einlasszeit 10 bis 16 Uhr
Sonntag, den 27.08.2017
Einlasszeit 10 bis 16 Uhr
Montag, den 28.08.2017
Einlasszeit 10 bis 16 Uhr
Dienstag, den 29.08.2017
Einlasszeit 10 bis 16 Uhr
Mittwoch, den 30.08.2017
Einlasszeit 10 bis 16 Uhr
Donnerstag, den 31.08.2017
Einlasszeit 10 bis 16 Uhr
Freitag, den 01.09.2017
Einlasszeit 11 bis 15 Uhr

Sicherheit

Für Eure Sicherheit ist den Anweisungen unserer Mitarbeiter unbedingt Folge zu leisten!
Der Kletterwald entspricht in seiner Bauweise und der Nutzung allen gesetzlichen Vorschriften und geht drüber hinaus. Sie sind ständig über stabile Klettergurte mit Karabinerhaken und Seilen doppelt gesichert. Stürze sind ausgeschlossen. Die Trainer, die zur Betreuung da sind, sind in Ihren Aufgabenbereichen speziell geschult.Nach einer ausführlichen Einweisung durch unser Personal,stehen Ihnen bei Bedarf unsere Klettertrainer unterstützend zur Seite. Zu Eurer eigenen Sicherheit ist den Anweisungen unserer Mitarbeiter unbedingt Folge zu leisten! Die Sicherheit im Kletterbereich ist für uns ein absolutes Muss und steht immer an vorderster Stelle. Sie ist leitendes Prinzip bei der Arbeit und ein wesentlicher Bestandteil unserer Einstellung. Der Kletterwald ist TÜV geprüft und es gibt für die genutzten Bäume ein Baumgutachten. Der gesamte Kletterwald wird vor jeder Nutzung auf seine sicherheitsrelevanten Materialien vom Personal begutachtet und handschriftlich bestätigt. Einmal im Monat wird die gesamte Anlage gründlich gewartet.

NEUES SICHERUNGSSYSTEM IM       KLETTERWALD KÜHLUNGSBORN ! ! ! 

Um die Sicherheit unserer Gäste zu erhöhen und ein unabsichtliches aushängen beider Karabiner zu vermeiden führen wir Anfang diesen Jahres ein neues Sicherungssystem ein. CLiC-iT ist ein patentiertes, leicht zu bedienendes System, das die Positionen 'Auf/Zu' der beiden Karabiner synchronisiert.Den Kletterer verbindet in der Höhe somit immer mindestens ein Sicherungshaken mit dem Sicherungsstahlseil. Zudem lassen sich die Karabiner nur in dafür vorgesehene, sichere Bauteile einhängen. Mit CLiC-iT sind Überholvorgänge problemlos möglich und das Klettererlebnis bleibt mit Sicherheit nicht auf der Strecke. Wir haben hohe Investitionen auf uns genommen, um unseren Gästen ein Höchstmaß an Sicherheit, Flexibilität und Bedienungskomfort zu bieten. 

"Wir empfehlen bequeme Kleidung und festes Schuhwerk!"

Olaf Jordan